Windeln International: INDIEN

Ich habe mir gerade eine kleine Auszeit von meiner Mini-Reisegruppe gegönnt und schlendere durch die Geschäftsstrassen  von Calangute im indischen Bundesstaat Goa. Ich bin mit drei Freunden/Bekannten hier im Urlaub unterwegs. Einige Wochen Indien, hauptsächlich in der Aussteiger/Hippie-Region Goa mit seinen langen schönen Stränden und farbenfroher Vegetation. Meine Begleiter sind keine Windelträger und wissen auch größtenteils nichts davon.

Wenn ich in fremden Ländern unterwegs bin, packt mich immer die Neugier, was es dort für Windeln gibt. Meistens bekommt man ausserhalb von Westeuropa nicht mehr die gewohnten Marken, die wir in Deutschland kennen. Da locken die Schaufenster der Apotheken in den Urlaubsländern, ob es da nicht vielleicht etwas Neues gibt. Unbekannte Dinge sind ja bekanntlich immer am spannendsten.
So war ich also im bislang größten Ort unserer Reise unterwegs, in dem ich hoffte erfolgreich zu sein, da ich auf der Fahrt durch den Ort viele Apotheken und Medical Stores gesehen habe. Indiens Apotheken sind selten richtige Geschäfte zum reingehen, sondern häufig kleine Läden vollgestopft mit Waren und einem Tresen, bei dem man nach dem gewünschten fragt. Also blieb mir nichts anderes übrig, als die Scham zu überwinden und nach „Adult Diapers“ zu fragen. Damit erntete ich manchmal ratlose Blicke. Nach einigen Anläufen dann doch Erfolg. Das Mädchen hintern Tresen sagte etwas auf (vermutlich) Hindi zu ihrer kleinen Schwester und die kletterte die Regale hoch und holte vom obersten Brett eine Packung herunter. Größe 3, passt, also wurde gekauft. 5 Windeln, 300 Rupees, das sind 5 Euro. Für indische Verhältnisse astronomische Summen. Davon kann man 2 mal toll Essen gehen. Windeln sind also offensichtlich hier ein absoluter Luxusartikel, den sich nur wohlhabende Leute leisten können und wollen.

Insgesamt war ich auf meiner Reise dreimal erfolgreich und habe verschiedene Windeln gekauft und mit nach Deutschland gebracht. Einen ausführlichen Testbericht erspare ich euch, denn das ist ehrlich gesagt nicht der Rede wert. Es sind relativ billig hergestellte dünne Windeln, mit wenig Superabsorber und noch weniger Saugkraft; ungefähr in der Liga der blauen Molicare oder einer Kolibri Standard. Um daraus eine brauchbare Windel zu machen, habe ich dann noch ein paar Pampers gekauft, die ich als Einlage verwendet habe. Wer jetzt neugierig ist, wie indische Windeln aussehen, für den habe ich am Ende des Artikels noch einige Fotos angehängt.

Foto-Gewinnspiel

Wer ebenfalls schon einmal im Urlaub Fotos von exotischen Windeln gemacht hat, kann diese gerne an uns einsenden. Es ist ganz egal, ob es die Windel selber, die Packung, oder vielleicht ein Foto, wo die Windelpackungen im Laden zu sehen sind. Wichtig ist nur, dass ihr uns sagt, um was für eine Windel es sich handelt und wo das Foto gemacht wurde. Wir möchten diese gerne hier auf dem Blog in der Kategorie „Windeln International“ veröffentlichen.
Wir haben zwei Indien-Pakete mit je einer Smart Care Gr. 3 und einer Actifit Gr. 3 zusammengepackt und verlosen diese unter allen Einsendern der Fotos.

Wenn Ihr zukünftig über alle neuen Artikel auf Windelhauptstadt informiert werden möchtet, meldet euch einfach für unseren Newsletter an.

Actifit Adult Briefs Größe 3:

Friends Adult Briefs Größe 3:

Smart Care Adult Diaper Größe 3:

Über Linus

Ich bin Wahlberliner und Mitorganisator des Berliner Stammtischs. Wer Interesse am Stammtisch oder den Windelfreizeiten der Windelbabies Community hat, kann sich über das Kontaktformular gerne bei mir melden.

2 Kommentare zu Windeln International: INDIEN

  1. martin sagt:

    Ich versuche auf Geschäftsreisen auch mir lokal Windeln zu kaufen. Leider waren die Orte bisher nicht sooo exotisch. Das coolste ist die Windelstrasse in Shanghai. Aber ich geh davon aus, dass ihr da schon Bilder habt – oder?

    wenn nicht, kann ich gerne welche senden

    lg aus österreich

    marty

    • Linus sagt:

      Hallo,

      Windelstrasse in Shanghai? Nein, das kenne ich noch nicht.
      Wenn du uns da Bilder schicken kannst, wäre das toll.

      Vielen Dank schon einmal im vorraus.

      Linus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.