15.03.2014, 20:00 Uhr: Windel-/Ageplay-Stammtisch Berlin-Neukölln

Der nächste Berliner Stammtisch findet am Samstag, den 15. März 2014 um 20:00 Uhr in Berlin-Neukölln statt.

Treffpunkt

Das Lokal ist ein gemütliches griechisches Restaurant mitten in Neukölln. Das Essen ist lecker und die Preise moderat.

Wichtiger Hinweis: Wir werden ab sofort den Raum auf der linken Seite reservieren. Wir haben also nicht mehr den separaten Raum hinter dem Tresen! 

[pdb_signup event=“Neukoelln201402″]

Die nächstgelegene Haltestelle ist „Herrmannstraße“ und ist somit gut mit der Ringbahn und der U8 erreichbar. Auch die Autofahrer sollten dort im Wohngebiet gute Chancen haben, einen nahegelegenen Parkplatz zu bekommen.

Erkennungszeichen

Ein Erkennungszeichen brauchen wir in diesem Lokal nicht, denn das Treffen findet in einem eigenen Raum statt, den wir für diesen Abend reserviert haben. Der Eingang befindet sich links neben der Theke. Ihr könnt natürlich auch nach dem Stammtisch fragen, nur bitte nicht nach dem Windelstammtisch. Der Inhaber und die Bedienung weiß nichts vom Hintergrund unserer Zusammenkünfte und so soll es auch bleiben.

Dresscode

Der Stammtisch findet in einem ganz normalen Lokal statt. Also kommt bitte in alltagstauglicher Straßenkleidung! Babyoutfits sind da genau so unangemessen wie offen sichtbare Windeln.

Wer sich etwas freizügiger geben möchte, kann dies gern bei entsprechenden Veranstaltungen tun, z.B. bei der halbjährlichen Windelparty oder bei Treffen in privaten Räumen, nicht jedoch beim Stammtisch.

Hinweis zur Organisation

Da wir gewöhnlich um die 20 Teilnehmer sind und viele fast immer bis in die frühen Morgenstunden bleiben, kommt auf unserer Rechnung so einiges zusammen. Am Ende kann dann leider niemand mehr mit Sicherheit sagen, wer das letzte Bier bestellt hatte, das am Ende offen bleibt. Daher haben wir folgende einfache Bitte an euch alle:

  • Wer schon von sich weiß, dass er im Laufe des Abends wohl mehr als nur ein einzelnes Bier trinken wird, möge bitte wie andernorts üblich eine einfache Strichliste auf seinem Bierdeckel führen.

Zum ersten Mal zum Stammtisch

Wenn du möchtest, nehmen wir dich am Anfang gern ein wenig an die Hand und stellen dir z.B. einige der andern Gäste vor, damit du einen einfacheren Einstieg hast und gleich mit dem einen oder anderen ins Gespräch kommen kannst.

Zum Schluß noch ein Hinweis: Wir alle sind irgendwann einmal zum ersten Mal zu solch einem Treffen gegangen. Keiner von uns hatte nicht wenigstens ein mulmiges Gefühl dabei; du bist also nicht der Einzige, dem es so geht. Vielleicht sollten wir dich aber doch noch vorwarnen: Wenn du es erst geschafft hast, wirst du beim nächsten Mal auch wieder dabei sein wollen, und beim übernächsten Mal und beim überübernächsten Mal…

Liebe Grüße,

Schlubi, Eldi & Linus

Eine Bitte an alle, die diesen Termin gern anderswo weiterveröffentlichen wollen: Bitte verlinkt einfach nur diesen Artikel hier. Die Adresse soll nicht von Suchmaschinen erfasst werden. Vielen Dank!

Über Linus

Ich bin Wahlberliner und Mitorganisator des Berliner Stammtischs. Wer Interesse am Stammtisch oder den Windelfreizeiten der Windelbabies Community hat, kann sich über das Kontaktformular gerne bei mir melden.

2 Kommentare zu Windel-/Ageplay-Stammtisch Berlin-Neukölln

  1. Tim sagt:

    Hallo Takeru,

    vom Hauptbahnhof fährst du erst mit der S7 bis nach Ostkreuz, dort die Treppe hoch und dann nimmst du die S41 bis nach Hermannstraße. Dort steigst du am besten so aus, dass du den Ausgang vor dir hast, der mit einer Rolltreppe bestückt ist, also gaaaaaaanz vorne.
    Wenn du oben bist, wendest du dich nach links und übergehst die erste Straße (Einbahnstraße) und biegst die nächste links ein. Das ist die Emser Straße. Dieser folgst du ein ewig langes Stück, bis du das Ende erreicht hast und da ist auch schon das Olympia.

  2. Takeru sagt:

    Möchte gern am Stammtisch teilnemen habe da aber nur 2 Probleme:

    1. ob ihr mir ein route vom Hauptbahnhof geben könnt wie ich am besten mit S, U-Bahn hin komme

    2. Wollte ich fragen ob es eine Übernachtungs möglichkeit gibt da ich auf Bahn und Bus angewiesen und kein Auto habe müsste ich dort Übernachten.

    Wäre schön wenn ich hilfe bekommen könnte

    Viele Grüße Takeru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.